Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Veranstaltungen TicketsSpecialsOrtFördererImpressum

Hessisches Staatsballett

Timeless / Untitled Black

Dienstag | 21.06.2022 | 20:00 Uhr | Stadtsaal

Dauer inklusive Pause ca. 115 Minuten / Einführung, Säulensaal, 19 Uhr / Publikumsgespräch nach der Vorstellung, Kleiner Saal

Die Choreografin XIE Xin ist das Aushängeschild der zeitgenössischen Tanzszene Chinas. Durch die Zusammenarbeit mit renommierten internationalen Tanzkünstlern wie dem belgischen Starchoreografen Sidi Larbi Cherkoui oder den englischen BalletBoyz hat sie einen Tanzstil entwickelt, der auf besondere Weise östliche und westliche Tanzformen verbindet. Ihre vielfach ausgezeichneten Stücke, die sowohl kontemplative als auch expressive Elemente enthalten, haben international für Aufsehen gesorgt. In „Timeless“ suchen XIE Xin und die Tänzer des Hessischen Staatsballetts nach tänzerischen Ausdrucksformen für die elementaren Kräfte, die Menschen miteinander verbinden und durch die sie sich als Teil einer zeitlosen Schöpfung erleben können. In kalligrafischen Körperbildern, kampfkunstartigen Sequenzen und vielgestaltigen Gruppenformationen verschmelzen die Tänzer immer wieder zu einem fließenden, wandlungsfähigen Gesamtkörper, der uns mitnimmt auf eine sinnliche, bilderreiche Reise in die Innen- und Außenwelten der menschlichen Existenz.

Demgegenüber setzen Sharon Eyal und Gai Behar bei "Untitled Black" mit ihrer unverkennbaren choreografischen Signatur einen atmosphärisch dichten, energetisch aufgeladenen Tanz in den Mittelpunkt, der sich mit wummernden Beats ekstatisch ins Bewusstsein hämmert. Die aus der Symbiose von Licht, Tanz und Musik entstehende futuristisch anmutende Szenerie, entführt mit den in dunkelglänzenden, hautengen Kostümen gehüllten Körpern in ein paralleles Universum zwischen Aufbruch und Endzeitstimmung. 

„Genial, faszinierend, packend. Ganz einfach wunderbar“ (Arts‚n’Stuff)

Einzelkarten & Festivalrabatt

...mehr
Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld